News zu PC-Spielen und Hardware.

Neues Google-Feature tippt Release von Spielen

Google hat die hauseigene und namensgleiche Suchmaschine um ein neues Feature erweitert: Neuerdings berechnet Google den wahrscheinlichsten Erscheinungstermin eines Spiels, wenn man den Spielnamen mit dem Zusatz „Release date“ eintippt. Wer also nach z.B. „Rage release date“ sucht, erhält die Meldung: „Best guess for Rage Release Date is September 13, 2011.“

Berechnet wird dieses Datum anhand von Spieleseiten, die für einen Titel auf ihrer Seite einen Release-Termin angegeben haben. Sollten möglichst viele Seiten den gleichen oder einen ähnlichen Termin angeben, gibt Google diesen Termin bei der Suche direkt an. Das Feature befindet sich noch in einer Testphase und funktioniert ausschließlich auf der englischen Google-Seite. Dementsprechend werden bei einem Sucheintrag nur amerikanische Videospielseiten durchsucht und der von Google geschätzte Release-Termin bezieht sich auf den Termin in den USA.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich bin begeistert, was Google alles herausbringt. In der Planung steht ja auch schonseit längerem eine Suche nach Schauspielern, die in Youtube per Gesichtserkennung gefunden werden sollen. Ich bin mal gespannt, was da noch so alles kommen wird.

    24. März 2011 um 11:05

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s