News zu PC-Spielen und Hardware.

Beiträge mit Schlagwort “Information

Prey 2 – Preview

Dank einer Vorschau eines US-amerikanischen Game-Magazin sind viele Informationen über den Ego-Shooter Prey 2 von den Human Head Studios ins Netz gelangt. Statt wieder in die Rolle des Indianers Tommy zu schlüpfen, wirst du Killian Samuels spielen, einen Sheriff und Wachmann für Gefangenentransporte. Dies geht auch aus dem ersten Teaser hervor, bei dem er seine Handfeuerwaffe zückt und auf das Alien, das das Flugzeug befällt, schießt.

Prey 2 Artwork

Prey 2 soll eine komplett offene Welt bieten und spielt dabei hauptsächlich auf dem Planeten Exodus. Dem Spieler steht es also frei, wohin er sich bewegt, mit wem er spricht und welcher Aufträge er versucht zu erfüllen. Die Spielwelt soll von Wüstenlandschaften, großen Städten und Höhlensystemen beherrscht werden. Die Gegner sind wohl wieder Aliens, die relativ menschenähnlich daherkommen. Die wichtigste Rolle in Prey 2 wird Geld einnehmen, denn damit kann sich der Spieler mit Rüstung oder Waffen ausstatten. Waffen können vom Spieler überarbeitet oder komplett neu entworfen werden. Dazu lassen Gegner immer wieder neue Gegenstände fallen, die dazu verwendet werden können. Ansonsten wird für neue Fähigkeiten ebenfalls Geld notwendig sein.

Die Entwickler von Human Head Studios haben sich bei Prey 2 von mehreren Spielen inspirieren lassen und wollen die besten Aspekte aus Borderlands, Mirror´s Edge, Mass Effect 2 und auch Killzone 3 übernehmen. Die Verfolgungsjagden und das Flüchten vor Aliens soll z.B. stark an Mirror´s Edge erinnern. Aus Mass Effect wollen die Entwickler den Freiheitsaspekt übernommen haben. Kämpfe sollen sich wie in dem PS3-exklusiven Ego-Shooter Killzone 3 anfühlen, inklusive eines verbesserten Deckungssystems. Es soll aber auch Schleichabschnitte geben, in denen der Spieler die Schatten nutzen und Gegner lautlos ausschalten muss oder kann.

Da die volle Konzentration auf dem Singleplayer-Modus liegt, wird es bei Prey 2 leider keinen Multiplayer-Modus geben. Zur Zeit wird der Ego-Shooter hauptsächlich für die Xbox 360 entwickelt, aber auch Versionen für den PC und die PS3 sind angekündigt. Nach bisher drei Jahren Entwicklung auch mehreren Pausen soll Prey 2 im Jahr 2012 erscheinen.

Advertisements

Tropico 4: Erster Trailer und weitere Informationen

Viele Strategie-Spieler freuen sich schon jetzt auf die Fortsetzung der beliebten Tropico-Spielreihe. Umso mehr dürfte sie freuen, dass der Publisher Kalypso Media nun den ersten Teaser-Trailer zu Tropico 4 veröffentlicht und den genauen Release-Termin für das Strategiespiel bekannt gegeben hat. Laut Kalypso Media erscheint Tropico 4, die Fortsetzung der erfolgreichen Aufbaustrategieserie für PC und Xbox 360, nicht wie bisher geplant im zweiten Quartal dieses Jahres, sondern erst am 25. August. Zeitgleich wurde auch ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht. Wie der Vorgänger wird auch Tropico 4 wieder von Haemimont Games entwickelt, welche zurzeit auch noch an dem Action-Adventure The First Templar werkeln.

Folgende Features sollen in Tropico 4 für Spielspaß sorgen:

  • Neue Kampagne mit 20 Missionen und 10 neuen Karten
  • 20 neue Gebäude – Börse, Einkaufszentrum, Wasserpark, Mausoleum etc.
  • Neue interaktive Desaster wie Vulkanausbrüche, Dürren oder Tornados
  • Der Ministerrat – berufen Sie ausgewählte Einwohner in den Ministerrat, um schwierige Entscheidungen „durchzudrücken“
  • National Agenda – erhalte Zielvorgaben von anderen Fraktionen oder ausländischen Regierungen, die sich auf aktuelle Ereignisse beziehen
  • Neues Handels-System – Import und Export von Waren von anderen Nationen
  • Facebook & Twitter Integration – veröffentlicht Live-Tweeds direkt aus dem Spiel; speichert und zeigt Errungenschaften auf einer Tropico-4-Facebook-Seite an; Vergleiche deinen El Presidente mit dem von anderen Spielern (PC)
  • Verbesserter Editor & Onlinefunktionen
  • Verbesserte Grafik
  • Lebhaftere und somit authentischere Spielwelt


Battlefield 3: Erster Gameplay-Trailer!

Der erste Gameplay-Trailer zu Battlefield 3 ist endlich verfügbar. Dieser ist zwar nicht einmal eine Minute lang, zeigt aber bereits die ersten echten Gameplay-Szenen zum heißerwarteten Shooter von DICE. Endlich dürfen wartende Fans einen Blick auf die Frostbite Engine 2.0 in Bewegung werfen. Man sieht unter anderem die neue Funktion für virtuelle Soldaten, mit der man verwundete Team-Mitglieder aus dem Gefecht ziehen kann. Darüber hinaus gibt es auch Actionszenen und kurz angedeutete Eindrücke der Explosionen.

Die Grafik, insbesondere das Spiel zwischen Licht und Schatten, machen einen hervorragenden Eindruck, soweit es die häufig verwackelten Bilder zulassen. Zu erkennen sind auch einige Spielelemente, wie die Möglichkeit sich hinzulegen und ein paar Fahrzeuge. Kurz vor Ende des Trailers wird nun auch offiziell der Hinweis auf den Vorbestellerbonus der Limited Edition von Battelfield 3 gegeben. Diese enthält den DLC „Back to Karkand“, der vier Maps aus Battlefied 2 in den Nachfolger integriert.

Battlefield 3 soll in diesem Herbst erscheinen. Auf der demnächst startenden Game Developers Conference 2011 gibt es im Rahmen eines Dice-Technikpanels neue Infos zur Engine. Zudem will EA die Shooter-Fans mit weiteren neuen Details zu Battlefield 3 versorgen.

Weitere Informationen findet ihr in diesem Artikel: Battlefield 3 – erster Trailer & Infos zum Shooter


Risen 2 – Erste Informationen und Bilder

Lange Zeit war es still um das neue Rollenspiel aus dem Hause Piranha Bytes, doch jetzt gibt es erstes Material. Die Entwickler von Piranha Bytes haben eine Teaser-Webseite für das Rollenspiel Risen 2 online gestellt. Auf der Seite erwartet die Besucher ein Strand bei Nacht, an dem eine kleine Hütte steht. Mit der Maus kann man den Strand erkunden und bekommt so mehrere Inseln, einen dichten Wald und einen mit einer Feuerwaffe ausgerüsteten Krieger zu sehen.

Gleichzeitig hat Piranha Bytes drei Artworks veröffentlicht, die allerdings keine Screenshots sind. Auf einem der Bilder ist ein Gewehr in Aktion zu sehen, mit dem zwei Piraten gerade einen flüchtenden Gegner abschießen. Außerdem zu sehen ist ein Schwertkampf auf einem Steg bei stürmischer See und ein beeindruckendes Schiff inklusive Kanone. Risen 2 wurde im August 2010 auf der gamescom in Köln angekündigt, ohne weitere Informationen zu veröffentlichen. Bisher ist bekannt, dass der Spieler in Risen 2 wieder in die Haut des namenlosen Helden schlüpft.

Risen 2 schließt an die Story des ersten Teils an, allerdings ist die Spielwelt nicht mehr auf eine Insel beschränkt, sondern auf mehrere verteilt. Inspiriert wird das Setting vor allem von einer karabischen Piratenkulisse, deren Einfluss auf den Artworks deutlich zu erkennen ist. Die Reise zwischen den Inseln erfolgt per Schiff, zu den weiteren Neuerungen im Gameplay zählen erstmals aus mehreren Teilen bestehende Rüstungen sowie Schusswaffen als neue Waffengattung. Optisch wurde die Engine weiterentwickelt, ein Schwerpunkt lag dabei auf den Animationen, insbesondere die der Gesichter sollen detaillierter ausfallen.


Jubiläum: 20 Jahre Blizzard Entertainment

Blizzard-Jubiläum-20-Jahre

1991 entschlossen sich drei Jungs von der Universität UCLA, gemeinsam eine Firma für Videospiele zu gründen. Ihr Ziel: Coole Spiele entwickeln und dabei Spaß haben. Zwanzig Jahre später ist aus dem Traum dreier Geeks mittlerweile einer der meistgeschätzten Spiele-Entwickler geworden, mit Büros rund um die Welt sowie Millionen von Spielern, die ihre Titel in mehr als einem dutzend verschiedenen Sprachen über das Battle.net, einem der größten Gaming-Netzwerke, spielen. Dieses Jahr markiert das zwanzigjährige Jubiläum der Gründung der Firma, die euch als Blizzard Entertainment bekannt ist.

Hier gehts zur Jubiläums-Homepage.


Duke Nukem Forever – er lebt wirklich!

Duke Nukem ForeverDer Duke lebt! Das beweisen Gearbox Software und 2k Games nicht nur mit dem offiziellen Release-Termin für Duke Nukem Forever, sondern auch mit einem brandneuen Trailer zum abgefahrenen Ego-Shooter, der zahlreiche brandneue Spielszenen aus dem Ego-Shooter zeigt. Wieder einmal zeigen die Entwickler, warum Duke Nukem der Chuck Norris unter den Spielehelden ist. Mit coole Sprüchen, abgefahrenen Waffen und skurrilen Gegner will man die Herzen der Shooter-Fans im Sturm erobern.

Duke Nukem ForeverNach rund 12 Jahren Entwicklungszeit soll der Release von Duke Nukem Forever – man mag es kaum glauben – am 6. Mai 2011 erfolgen. US-Amerikaner dürfen sogar drei Tage vorher zugreifen. Das Spiel erscheint dort am 3. Mai 2011 für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Wann die versprochene Demo zu Duke Nukem Forever erscheint, ist bis dato übrigens noch offen.

Hail to the King, Baby!


Dungeons

Bedingt durch meine Arbeit kann ich seit heute schon eine Limited Collector’s Edition vom Spiel Dungeons mein Eigen nennen. Dadurch kann ich euch schon einen Einblick in das Game geben, welches dann am 27.01. veröffentlicht wird.

DungeonsAuf den ersten Blick könnte man Dungeons leicht mit einem Remake des 1997 erschienenen Kulthits Dungeon Keeper verwechseln. Wie im vermeintlichen Vorbild, spielet ihr einen finsteren Dungeon-Lord und kreiert Untergrundlabyrinthe, sprich Dungeons. Mit einem Mausklick im Baumenü erteilt man einen entsprechenden Befehl, und schon flitzen Imps (dickliche, grüne Arbeiter mit Spitzhacken) aus dunklen Ecken und bauen etwa Spawn-Punkte für Monster, Feuerfallen und Kerker. Im Gegensatz zum Klassiker sind es allerdings die Helden und Abenteurer, welche im Minutentakt durch überdimensionale Eingangstore in Ihr unterirdisches Heim hineinplatzen. Wenn ihr einen Helden in euren Kerker lockt, könnt ihr ihm nämlich besonders viele Seelenpunkte entziehen, die euch anschließend als Bauressource dienen – neben Gold, versteht sich.

DungeonsSchlaue Dungeonmeister legen ihr Labyrinth also so an, dass es jede Art von Held möglicht gut bei Laune hält. Natürlich nicht aus Liebe zum Guten, sondern letztendlich aus einfachsten Motiven: Nur zufriedenen Helden lässt sich ein ordentlicher Batzen Seelenenergie entziehen, der wichtigste Rohstoff im Spiel. Dazu haut man die Plündergäste am Ende eben doch um und schleift sie in den Kerker. Also wie immer halt 🙂

DungeonsDungeons adaptiert zwar die grundlegende Idee hinter dem Klassiker Dungeon Keeper, das Spielprinzip erinnert mit Heldenbedürfnissen und Zufriedenheitswerten jedoch auch an Die Sims. Das hört sich erst mal komisch an, macht aber durchaus Spaß. Es ist erfrischend böse, die Helden erst glücklich zu machen, um ihnen anschließend im eigenen Kerker die Selbstzufriedenheit aus den Gehirnwindungen zu saugen. Als diabolischer Drahtzieher schaue ich in Seelenruhe dabei zu, wie unwissende Abenteurer sich an meinem Lebkuchenhaus erfreuen, einen Schatz finden oder eine tolle Rüstung anprobieren – vollkommen naiv und unwissend darüber, dass sie nur ein Bauer in einem heimtückischen Spiel sind.

Ein sehr interessantes Spielvergnügen, welches für einen längeren Zeitraum fesselt und immer wieder viel Spaß bereitet.


Battlefield Bad Company 2 Vietnam

Der Publisher Electronic Arts und das Entwicklerstudio Dice haben heute den offiziellen Launchtrailer der Shooter-Erweiterung Battlefield Bad Company 2 Vietnam veröffentlicht. Ab heute dürfen sich bereits einige Vorbesteller auf das virtuelle Schlachtfeld begeben und an den Multiplayer-Gefechten im Vietnamkrieg teilnehmen. Die Trailer präsentieren neben verschiedenen Zwischensequenzen auch ausländische Bewertungen.

VietnamDas Herzstück der Erweiterung bilden vier individuelle, brandneue Multiplayer-Karten vor dem Hintergrund des Vietnamkriegs. Jede Karte enthält ein neues Gameplay-Erlebnis und eine frische Optik mit charakteristischen Merkmalen wie Schützenlöchern, Tunneln und dichten Dschungelvegetationen, aus denen der Feind Überraschungsangriffe führen kann. Außerdem stehen dir 15 klassische Waffen und 6 Fahrzeuge aus der Zeit des Vietnamkriegs zur Verfügung.

Am grundsätzlichen Spielprinzip und der Klassenbalance wird nicht allzu viel geändert, dennoch spielt es sich auf den toll konzipierten Karten anders. Außerdem sucht die Atmosphäre Ihresgleichen, vor allem auf Grund der grandiosen Soundkulisse. Der Release ist für den 21. Dezember auf allen Plattformen (PC, PC Download, PS3, Xbox 360) geplant.