News zu PC-Spielen und Hardware.

Beiträge mit Schlagwort “Demo

StarCraft 2: Deutsche Demo erhältlich

Blizzard hat heute die deutsche Demo vom erfolgreichen Echtzeit-Strategie-Spiel StarCraft 2 veröffentlicht. Bisher gab es nur eine englische Version. Der Download ist 1,5 GB groß und umfasst die ersten drei Missionen der Wings of Liberty-Kampagne. Auch der Skirmish-Modus mit der KI als Gegner ist spielbar, allerdings nur als Terraner. Wer bisher auf Grund der fehlenden deutschen Version noch mit einem Kauf von Starcraft 2 zögerte, kann sich nun ein Bild machen.

Blizzard Starcraft 2 Demo

Blizzard stellt die deutsche StarCraft 2-Demo auf ihrer Webseite bereit – der Download kann nach einer kurzen Anmeldung erfolgen. Ein neuer Battle.net-Account ist nicht notwendig. Laut Blizzard wurde StarCraft 2 bisher fast 5 Millionen mal verkauft und ein anhaltender Erfolg ist Dank dem tollen und umfangreichen Editor sehr wahrscheinlich, denn die Community erschafft seit Release immer mehr Mods und neue Karten.

Download: Deutsche StarCraft 2-Demo

Advertisements

Crysis 2 – Demo für PC verfügbar

Wie angekündigt, steht seit heute die Multiplayer-Demo von Crysis 2 für den PC zum Download bereit. Die etwa 1,6 GByte große Demo bietet zwei Multiplayer-Karten sowie ebenso viele Spielmodi und erlaubt nun endlich auch Spielern, die nicht im Besitz einer Xbox 360 sind, einen Einblick in Crysis 2.

Crysis-2

Die Spieler treten in zwei 6er-Teams auf zwei Karten in einem Manhattan im Kriegszustand gegeneinander an: „Skyline“, auf den Dächern und in Innenräumen von Wolkenkratzern, und „Pier 17“, eine offene Umgebung mit begrenzten Deckungsmöglichkeiten. Die Demo enthält außerdem zwei Spielmodi: Bei „Team-Sofortaction“ treten zwei Teams gegeneinander an, und jeder muss so viele Gegner wie möglich ausschalten, um die Runde zu gewinnen. Bei „Absturzstelle“ kämpfen Spieler um die Kontrolle von Landungspods der Aliens und erhalten Punkte, wenn sie diese verteidigen und den Feind auf Distanz halten.

Crysis 2 soll für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen und wird hierzulande am 24. März in den Handel gelangen. Hier gehts zum Download der Demo:

Download direkt vom EA-Server

Zur PC-Demo gibt es auch einen neuen actionreichen Trailer mit passender musikalischer Untermalung zu bestaunen:


Gaikai – Jetzt kostenlos spielen

Gaikai, ein Streaming-Dienst, präsentiert erstmals eine frei zugängliche Version seine Cloud Gaming-Technologie. In Zusammenarbeit mit Electronic Arts hat Gaikai Demo-Versionen zu den Spielen Dead Space 2 , Mass Effect 2 , Die Sims 3, Spore und Second Life veröffentlicht. Zum Spielen wird lediglich ein Browser mit installierem Flash-Player und Java-Support sowie eine ausreichende Bandbreite für den Stream benötigt.

Bei ersten Tests habe ich keine merkbaren Verzögerungen registriert. Die Latenzzeit über Gaikai unterscheidet sich nicht merklich von lokal installierten Titeln. Allerdings hat das System noch Schwächen bei der Darstellung. So spielen sich die Demos teilweise ruckelig mit Aussetzern bei der Framerate. Zudem werden die Spiele im veralteten Bildformat 4:3 dargestellt und laufen nicht mit den höchsten Auflösungen und Detailgraden.

Als erste Demo-Version ist Gaikai aber auch in der aktuellen Version durchaus beeindruckend und zeigt das Potential von Cloud Gaming auf. Ob sich Spiele-Streaming auf breiter Front durchsetzen kann, bleibt dennoch abzuwarten. „Ich denke die Aussage an die Publisher und Händler ist klar: Spieler lieben Screenshots, Spieler lieben Trailer aber am meisten lieben Sie es die Spiele selbst anzutesten. Und wir lassen die Leute die Spiele einfach ausprobieren und ich möchte an den Punkt gelangen, an dem man einfach jedes Spiel antesten kann – ohne Aufwand, ohne Download, Installation, Patches und dem ganzen Drumherum.“, sagt Mitarbeiter Perry über Gaikai.

„Wir stellen uns das so ähnlich wie bei Youtube vor. Anstatt nur ein Portal zu bauen auf dem man sich Videos ansehen kann, haben sie die Möglichkeit geschaffen, die Videos im gesamten Web einzubinden. Wir machen das Gleiche mit Spielen: Wenn man den Test zu einem Spiel liest kann man auf der gleichen Seite auch sofort den Titel antesten.“

Die weitere Entwicklung und Etablierung des Streaming-Dienstes bleibt spannend und mit den veröffentlichten Demos kann sich fortan jeder selbst ein Bild machen.

Gaikai selbst testen:



Bulletstorm: Neuer Trailer kurz vor Release

Bulletstorm erscheint schon am 25. Februar und wird bereits seit einigen Wochen stark beworben. So auch heute mit einem neuen Gameplay-Trailer, der noch einmal einige Elemente des Spiels erklärt, dabei von einem passenden Musiktitel untermalt wird und zahlreiche bisher unbekannte Szenen aus dem Spiel zeigt.

Den Entwicklern, People Can Fly (Painkiller), von Bulletstorm geht es hauptsächlich darum, den Spaß in das Genre zurückzubringen. Bulletstorm soll daher ein Shooter werden, der kein ernstes Thema wie beispielsweise den Zweiten Weltkrieg als Hintergrund hat, sondern stattdessen mit einer Vielzahl abgedrehter Waffen und über 150 verschiedenen sogenannten Skillshots (kreative Möglichkeiten die Gegner zu töten) daherkommt und in einer Mischung aus SciFi- und Fantasy-Universum spielt. Für die PS3 und die Xbox 360 ist bereits eine Demo verfügbar. Bestellt man übrigens die Epic Edition (Xbox 360) des Spiels, wird man Zugang zur Beta von Gears of War 3 bekommen. Als weiterer Hinweis  für Deutschland sei gesagt: Die USK-Fassung von Bulletstorm ist stark geschnitten.


Crysis 2: Termin für Multiplayer-Demo steht!

Ab dem 1. März können auch PC-Spieler legal den Multiplayer-Modus von Crysis 2 antesten; darauf haben sich EA und Crytek endlich festgelegt. In der Multiplayer-Demo stehen zwei Karten und zwei Modi zum Ausprobieren bereit.

Crysis-2Die Spieler treten in zwei 6er-Teams auf zwei Karten in einem Manhattan im Kriegszustand gegeneinander an: Skyline – auf den Dächern und in Innenräumen von Wolkenkratzern, und in Pier 17, einer offenen Umgebung mit begrenzten Deckungsmöglichkeiten. Die Demo enthält außerdem zwei Spielmodi: Bei „Team-Sofortaction“ treten zwei Teams gegeneinander an, und jeder muss so viele Gegner wie möglich ausschalten, um die Runde zu gewinnen. Bei „Absturzstelle“ kämpfen Spieler um die Kontrolle von Landungspods der Aliens und erhalten Punkte, wenn sie diese verteidigen und den Feind auf Distanz halten.

Crysis-2Der Multiplayer-Modus von Crysis 2 wird von Crytek UK entwickelt, dem auf Multiplayer spezialisierten Studio von Crytek, und enthält im fertigen Spiel sechs Spielmodi und zwölf Karten, die auf bekannten Orten in New York City basieren. Im Verlauf der Multiplayer-Kampagne könnt ihr bis zu 50 Ränge sowie zahlreiche Upgrades für eure Waffen und den Nanosuit erkämpfen.

Crysis 2 wird in Deutschland am 24. März für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Als Goodie für Vorbesteller gibt es, solange der Vorrat reicht, ein kostenloses Upgrade auf Crysis 2 Limited Edition. Diese Version des Spiels enthält vier Extras:

  • Bonus-EP: Spieler starten im MP-Modus bereits auf Rang 5.
  • SCAR Hologramm-Täuschziel: Dieser spezielle Aufsatz für das SCAR projiziert ein Hologramm des Spielers zur Ablenkung und Verwirrung des Feindes.
  • SCAR-Waffenskin – Das digitale Tarn-Skin ermöglicht Spielern eine persönliche Note für eines der beliebtesten Sturmgewehre im Spiel.
  • Platin-Erkennungsmarke: Diese spezielle und einzigartige Erkennungsmarke ist eine von über 250, die Spieler im Multiplayer-Modus von Crysis 2 sammeln können.

Im Anschluss könnt ihr euch den Trailer zum Crysis-2-Multiplayer anschauen:


Guild Wars 2: Beta-Tests dieses Jahr

Wann Guild Wars 2 erscheinen wird, ist weiter ungewiss. Die Entwickler von ArenaNet wollen noch in diesem Jahr die ersten Tests für das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 starten. Dies verrät ein Blick in die FAQ-Abteilung der offiziellen Webseite. Dort heißt es: „Wir werden im Jahr 2011 kleinere Alpha- und Beta-Tests durchführen. Das Feedback dieser Tests wird entscheiden, wann wir öffentliche Beta-Tests starten und das Spiel veröffentlichen werden.“ Ein Release in diesem Jahr bleibt also weiterhin unbestätigt.

Im November 2010 sorgte eine Aussage des NCSoft-Finanzvorstandes Jaeho Lee für Aufregung unter Guild Wars-Fans: Er bestätigte, dass das Online-Rollenspiel aller Wahrscheinlichkeit nach erst 2012 veröffentlicht wird. In den offiziellen FAQ heißt es zum Release-Termin nur: „Es erscheint, wenn es fertig ist. Guild Wars 2 ist das größte Projekt, das ArenaNet jemals auf sich genommen hat, und wir wollen uns die Zeit nehmen es richtig zu machen.“

Der Start der Testphase bedeutet aber nicht nur, dass die Entwicklung gut voran geht. Gleichzeitig gibt es in einem solchen Fall häufig neues Material und neue Informationen für die wartenden Fans. In rund einem Monat wird außerdem eine neue Demo von Guild Wars 2 mit zahlreichen neuen Inhalten auf der PAX East präsentiert.


Duke Nukem Forever – er lebt wirklich!

Duke Nukem ForeverDer Duke lebt! Das beweisen Gearbox Software und 2k Games nicht nur mit dem offiziellen Release-Termin für Duke Nukem Forever, sondern auch mit einem brandneuen Trailer zum abgefahrenen Ego-Shooter, der zahlreiche brandneue Spielszenen aus dem Ego-Shooter zeigt. Wieder einmal zeigen die Entwickler, warum Duke Nukem der Chuck Norris unter den Spielehelden ist. Mit coole Sprüchen, abgefahrenen Waffen und skurrilen Gegner will man die Herzen der Shooter-Fans im Sturm erobern.

Duke Nukem ForeverNach rund 12 Jahren Entwicklungszeit soll der Release von Duke Nukem Forever – man mag es kaum glauben – am 6. Mai 2011 erfolgen. US-Amerikaner dürfen sogar drei Tage vorher zugreifen. Das Spiel erscheint dort am 3. Mai 2011 für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Wann die versprochene Demo zu Duke Nukem Forever erscheint, ist bis dato übrigens noch offen.

Hail to the King, Baby!


Alarm für Cobra 11: Das Syndikat Demo

Alarm für Cobra Syndikat Zum Spiel Alarm für Cobra 11: Das Syndikat ist heute eine Demo veröffentlicht worden. Wer über den Kauf des Spiels nachdenkt, kann also zuvor an Hand der 700 Megabyte-großen Demo das Spiel testen. Ende des vergangenen Jahres ist der mittlerweile schon 8. Teil der RTL-Umsetzung Alarm für Cobra 11  mit dem Titel Das Syndikat erschienen. Erfüllten die ersten Serien-Teile noch das Klischee von der peinlich-billigen TV-Konvertierung, erreichte die Reihe in den letzten Jahren durchaus ein gewisses qualitatives Niveau und vermag seitdem mitunter auch anspruchsvollere Spielernaturen zufrieden zu stellen. Wer dem Braten dennoch nicht so ganz traut, für den besteht ab sofort die Möglichkeit das Spiel vor einem etwaigen Kauf anzutesten.

Alarm für Cobra Syndikat Mit den beiden Cobra 11-Kommissaren Ben und Semir begeben sich die Spieler im neuen Einzelspieler-Storymodus auf hochspannende Verbrecherjagden. In der originalgetreuen Kulisse der Kölner City erlebt ihr packende Verfolgungsjagden und jede Menge neue, seriengetreue Missionen. Während ihr Streife fahrt, werdet  ihr immer wieder zu neuen, rasanten Einsätzen gerufen, bei denen das Verbrecher-Syndikat versucht, die Polizei auszuschalten. Semir und Ben müssen nicht nur auf die aktuellen Einsätze reagieren, sondern auch die Verstecke und Quartiere des Syndikats ausfindig machen, um der höchst organisierten Kriminalität das Handwerk zu legen. Alarm für Cobra SyndikatDie atemberaubenden Stunts und spektakulären Unfälle machen das Renngeschehen zu einem nervenzerreißenden, authentischen Fahrerlebnis und lassen den Adrenalin-Spiegel in schwindelerregende Höhen schnellen. Die in Echtzeit generierten Aufträge und der variable Spielverlauf sorgen dabei für immer wiederkehrende Spielspaß.

Alarm für Cobra SyndikatIm neuen Online-Multiplayer Modus liefern sich die Spieler mit bis zu sieben weiteren Freunden heiße Duelle auf glühendem Asphalt. Dabei habt ihr, wie im Einzelspieler-Storymodus, die Auswahl aus über 40 Rennfahrzeugen und über 100 km frei befahrbarem und originalgetreuem Straßennetz der Kölner Innenstadt sowie deutschen Autobahnen. Die Originalstimmen der Hauptdarsteller Erdogan Atalay & Tom Beck aus der TV Serie sorgen eventuell bei dem ein oder anderem für ein ganz persönliches Serienerlebnis.

Download der Demo