News zu PC-Spielen und Hardware.

Beiträge mit Schlagwort “battlefield



Battlefield-3-Präsentation

Der amerikanische Publisher Electronic Arts hat gegenüber IGN angekündigt, dass man Battlefield 3 am 1. März im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco erstmals der Öffentlichkeit zeigen wird.

Battlefield_3Damit gibt es nun eine weitere konkrete Aussage in Bezug auf den nächsten Teil der populären Battlefield-Reihe. Bislang war lediglich bekannt, dass Teil 3 für Playstation 3, Xbox 360 und den PC entwickelt wird. Darüber hinaus hatte das Entwicklerstudio DICE angekündigt, dass Battlefield 3 auf der Frostbite 2.0 -Engine basieren wird, was den Betrieb auf DirectX-9-Systemen unmöglich macht – Windows Vista oder 7 sind dann also Pflicht.

Erscheinen soll Battlefield 3 in der zweiten Jahreshälfte 2011.


Battlefield Bad Company 2 Vietnam

Der Publisher Electronic Arts und das Entwicklerstudio Dice haben heute den offiziellen Launchtrailer der Shooter-Erweiterung Battlefield Bad Company 2 Vietnam veröffentlicht. Ab heute dürfen sich bereits einige Vorbesteller auf das virtuelle Schlachtfeld begeben und an den Multiplayer-Gefechten im Vietnamkrieg teilnehmen. Die Trailer präsentieren neben verschiedenen Zwischensequenzen auch ausländische Bewertungen.

VietnamDas Herzstück der Erweiterung bilden vier individuelle, brandneue Multiplayer-Karten vor dem Hintergrund des Vietnamkriegs. Jede Karte enthält ein neues Gameplay-Erlebnis und eine frische Optik mit charakteristischen Merkmalen wie Schützenlöchern, Tunneln und dichten Dschungelvegetationen, aus denen der Feind Überraschungsangriffe führen kann. Außerdem stehen dir 15 klassische Waffen und 6 Fahrzeuge aus der Zeit des Vietnamkriegs zur Verfügung.

Am grundsätzlichen Spielprinzip und der Klassenbalance wird nicht allzu viel geändert, dennoch spielt es sich auf den toll konzipierten Karten anders. Außerdem sucht die Atmosphäre Ihresgleichen, vor allem auf Grund der grandiosen Soundkulisse. Der Release ist für den 21. Dezember auf allen Plattformen (PC, PC Download, PS3, Xbox 360) geplant.


Battlefield: Bad Company 2 – VIP Map Pack 7

Der kostenlose Download-Inhalt – inklusive vier neuen Multiplayer-Karten – erscheint heute für Battlefield: Bad Company 2. Das rund 2,6 GB große Update bereitet den Shooter auch auf Battlefield: Bad Company 2 – Vietnam vor. Bist du Steam-Nutzer, wird der Client das Update im Laufe des heutigen Tages automatisch herunterladen und installieren. Bist du aber kein Steam-Nutzer, wird der Online-Updater den Download und die Installation übernehmen. Der Patch kann aber auch manuell heruntergeladen werden.

Passend zum heutigen Release des kostenlosen VIP Map Pack 7 für Battlefield: Bad Company 2 hat Electronic Arts einen Trailer veröffentlicht, der dir alle im Paket enthaltenen Karten noch einmal vorstellt. Mit dabei sind die Maps Harvest Day und Oasis, bekannt aus Battlefield: Bad Company, sowie Cold War und Heavy Metal, beide bekannt aus dem Singleplayer-Modus von Battlefield: Bad Company 2. Das Map Pack 7 erscheint sowohl für PC als auch für Konsolen. Die PC-Version ist generell kostenlos, Konsolen-Spieler müssen den VIP-Pass, der jedem Spiel beilag, einlösen, um den Download kostenlos zu starten. Was hingegen kostenpflichtig sein wird, ist das Addon Battlefield: Bad Company 2 – Vietnam, welches am 18. Dezember erscheinen soll.

Download-Links:
EA-Server: Download Battlefield: Bad Company 2 Patch R10
Australischer Server: Download Battlefield: Bad Company 2 Patch R10
Koreanischer Server: Download Battlefield: Bad Company 2 Patch R10 (Registrierung nötig)
Fileplay.net: Download Battlefield: Bad Company 2 Patch R10

Viel Spaß mit dem Update!


Was ist geschehen und wie geht es weiter?

Nun ja. Lange Zeit hab ich nichts mehr geschrieben, da ich sowohl beruflich wie auch sportlich sehr beschäftigt war. Aber nebenbei bin ich auch ein wenig zum Spielen gekommen. Sowohl Plants vs Zombies, FIFA 11, Dragon Age Origins als auch Battlefield Bad Company 2 haben es mir zur Zeit angetan. Dabei liebe ich die Abwechslung und werde mich wohl nie auf ein Genre festlegen können/wollen 😛

Zum Badminton ist zu sagen, dass ich weiterhin gute Fortschritte im Training erreicht habe und dies auch am verbesserten Equipment liegt – hierzu habe ich mir unter anderem einen Victor-Schläger gegönnt – kann ich jedem empfehlen der (semi-)professionell Badminton spielen möchte.

Ansonsten steht demnächst auch ein Update meiner betagten Grafikkarte ins Haus – derzeit noch eine GeForce GTX 260.
Geforce GTX 260 Black Edition
Zur Zeit stehen die Chancen für eine Radeon HD 6870 oder auch GeForce GTX 470 nicht schlecht – dazu verfolge ich die aktuelle Entwicklung und achte auch auf die speziellen Kühllösungen der verschiedenen Boardpartner, denn Geschwindigkeit alleine ist nicht alles.

Ich werde euch die nächste Zeit auf dem laufenden halten – versprochen 😉