News zu PC-Spielen und Hardware.

Street View in Deutschland

Google Street View ist den meisten Menschen mittlerweile ein Begriff und das nicht zu letzt wegen den vielen Protesten hier in Deutschland. Seit Donnerstag morgen ist der Dienst dennoch in Deutschland gestartet worden – zunächst in 20 großen Städten, wie z.B. Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt und Stuttgart. Google betonte außerdem, dass man in Deutschland so viele Zugeständnisse an Politiker und vor allem Datenschützer gemacht habe wie in keinem anderen Land.
Street View Fahrzeug
Die Meinung über den Google Dienst geht dennoch entzwei. Datenschützer laufen Sturm und fürchten Googles Kameras, während viele Menschen verunsichert sind, welche Daten Google für seinen Dienst wirklich sammelt. Einen ersten Vorfall dieser Art gab es als Google während der Street View Aufnahmen unerlaubt auch die WLAN-Netze in der Umgebung kartografierte.

Einer möglichen gesetzlichen Sonderregelung nimmt Google vorab mit zahlreichen Kompromissen den Wind aus den Segeln. So werden schon längst Autokennzeichen und Gesichter automatisch unkenntlich gemacht und die Bürger dürfen bereits Widerspruch einlegen, noch bevor Bilder von ihnen in Street View veröffentlicht werden. Auf Wunsch des Besitzers werden auch Häuser unkenntlich gemacht oder sogar vollständig geschwärzt. Um die Datenschützer zufrieden zu stellen, will Google außerdem die Rohdaten der Aufnahmen für Deutschland nach der Bearbeitung löschen.Die Auseinandersetzung zwischen Google und den Datenschützern wird wohl weiter gehen und auch die Bürger werden verunsichert bleiben.

Bleibt also abzuwarten, wie sich die Situation weiter entwickelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s